Zombieland
Written by Abrakadava - 05.08.2010 - 22:47
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.


Das Sommerloch schluckt auch weiterhin jegliche Aktivität und sorgt dafür, dass im sonst so gut besuchten 83 Tempel andächtige Stille herrscht. Die Userzahlen sind im Keller, die Threads verstauben und wirklich keiner fragt sich noch was mit Ram los ist. Was fehlt dem Clan?

Ganz einfach: ein gemeinsames Spiel! Ein Programm, welches Alle eint! Einen Multiplayertitel der wieder zu fesseln weiss! Aber woher nehmen, wenn nicht selbst programmieren? Einen wirklich attraktiven Zeitkiller zu finden ist sehr schwer (Battlefield 1918 ist keine Option!) und deswegen scheint es das Beste zu sein, auf Battlefield 3 zu warten. Die Informationen zum kommenden Multiplayerhit sind sehr umfangreich und auch die bereits veröffentlichen Screenshots sorgen für offene Münder. Diese aber hier aufzuführen würde den Rahmen sprengen und zudem den lesefaulen Usern nur auf den Sack gehen. Als seriöses Nachrichtenmagazin müssen wir, gemäß unseres Leitsatzes, natürlich über Dinge von außerordentlicher Wichtigkeit berichten oder zumindest bei Anderen schamlos abkupfern. Der Redakteur hat sich, wie sollte es auch anders sein, für Letzteres entschieden und präsentiert langweiligen Kram von dem sowieso schon jeder Wind bekommen hat.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

wieder legal: Kämpfe auf Leben und Tod


Brände in Russland
Immer neue Gefahren drohen.
Der Kampf gegen die Waldbrände in Russland wird immer verzweifelter. Nicht nur, dass Munitionslager von der Feuerwalze bedroht sind, auch die radioaktive Strahlung soll sich erhöhen.

Russland ist durch die katastrophalen Waldbrände mit immer neuen Gefahren konfrontiert. Soldaten brachten am Donnerstag aus einem Munitionslager Raketen und Artillerie an einen sicheren Ort. Daneben befürchtete der russische Zivilschutz, dass sich die radioaktive Strahlung durch die Feuerwalze erhöhen könnte. Das flammende Inferno breitete sich weiter aus. Unterdessen stieg die Zahl der Toten durch die Feuersbrunst am Donnerstag um 2 auf 50. Russische Hilfsorganisationen gehen jedoch davon aus, dass es weit mehr Opfer gibt. Hunderte wurden verletzt, Tausende sind obdachlos.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

mysteriös: der Erfolg von Firefox

Kenianer geben ihrem Land neue Verfassung
Bei der Volksabstimmung über eine neue kenianische Verfassung haben mehr als zwei Drittel der Teilnehmer für die neue Grundordnung gestimmt, die die Konstitution von 1963 ablösen soll.

Kenia bekommt eine neue Verfassung, die das ostafrikanische Land demokratischer machen soll. Mehr als zwei Drittel der Wähler stimmten bei einem Referendum für die neue Verfassung, wie die Wahlkommission mitteilte. Das Ja der Kenianer zu dem neuen Grundgesetz komme einer "Wiedergeburt" des Landes gleich, sagte Energieminister Kiraitu Murungi, der die Kampagne für die neue Verfassung anführte.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Aussichten: gut bis heiter

Playboy verliert weiter
Die Zeit der "Bunnys" scheint vorbei
Die besten Zeiten der Playboy-"Bunnys" sind vorbei. Auch im zweiten Quartal muss die US-Medienfirma Playboy Enterprises Verluste in Millionenhöhe hinnehmen.

Die "Bunnys" scheinen ihre besten Zeiten hinter sich zu haben: Die US-Medienfirma Playboy Enterprises hat auch im zweiten Quartal einen kräftigen Verlust eingefahren. Das bekannte Männermagazin verkauft sich schlecht, die Fernsehkanäle verlieren Zuschauer, und auch der einstige Hoffnungsträger Internet schwächelt.

[size=75:1a03ts4h]( Quelle: <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.n24.de">www.n24.de</a><!-- w --> )



Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Frau: Egoperspektive
Kommentare ( 16 )

Das Sommerloch!
Written by tetrodoxin - 09.06.2010 - 16:53
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.



Viele haben es befürchtet, nun ist es wahrgeworden: Das alljährliche Sommerloch ist zurück! Der Spähposten erläutert alles Wissenswerte dazu.
Erstmal Luft holen: Kein Grund zur Panik, wir machen das beste daraus! Da das Sommerloch dieses Jahr wohl heftiger als sonst ausfällt, haben sich die schlauen Köpfe der 83-Führung was ausgedacht. Walfang! Wir nutzen das Loch für Walfang. Wie genau das funktionieren soll wird noch ausgearbeitet, Bear Grylls wurde bereits (erfolglos) kontaktiert.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Bubis Oma hilft beim Polieren des Sommerlochs


Sollte allerdings alles glatt laufen, gibts spätestens im Herbst köstliches Walfleisch für alle Clanmitglieder! Halleluja!

Walfleisch!

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.


Eben sind die Informationen zur Inside LAN 2010 eingeprasselt:

Datum: 6.-8. August 2010
Ort: Kelnerweg, 37077 Göttingen
Einlaß/Ende: Freitag 16:00 Uhr/ Sonntag 16:00 Uhr
Schlafmöglichkeiten: Vorhanden. Fliegenklatsche nicht vergessen !
Umkostenbeitrag: 15 Euro mit Rechner, 5 Euro als Gast ohne PC
Teilnehmer: 15-20
Service: Bahnreisende können sich am Göttinger Hbf abwerfen lassen. Ab da fährt der Inside-Shuttle-Express
Sonstiges: Jeder Gast wird vom Inside-Lan-Head-Orga-Team persönlich begrüßt

Alles weitere findet ihr auf der [url=http://www.inside1918.net/include.php?path=content/news.php&contentid=570:byb8gawu]Homepage[/url:byb8gawu]

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Kommentare ( 9 )

Auferstanden aus Ruinen
Written by Abrakadava - 14.03.2010 - 09:52
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.


Die im November des letzten Jahres zu Grabe getragene Fremdenlegion scheint eine Wiederauferstehung bevorzustehen wie sie es seit Jesus von Nazareth nicht mehr gegeben hat! Aber was ist zu erwarten von dieser Neuauflage? Der Spähposten hat recherchiert!
Seit dem Eklat um HG, dem geistigen nachfolger DFLs sowie KF, stehen viele Fragen offen was die Neugründung eines der wohl meistgeachtetsten und erfolgreichsten 1918 Clans der Community angeht. Ein Konzept scheint noch nicht öffentlich gemacht worden zu sein und doch gibt es Gerüchte um eine umfangreiche Neugestaltung um die Fehler der Vergangnheit nicht wieder zu begehen. Das die Fremdenlegion, einem Chamäleon gleich, äuserst Flexibel in ihrer Clansturktur war bewies der Umstand das es zwischenzeitlich mehr Admins/Leader als Fußvolk gegeben hatte und auch die nie endende "Optimierung" der Clansite war ein Fest für die Augen sowie den guten Geschmack. Hier ein kurzer Überblick über die zu erwartenden Neuerungen:

- 12 Leader System
- Schnittchen & Sektchen für Neumember
- Gemeinsamer Server mit HG
- Allgemeines Austrittsverbot
- Optimierung der Website für Nutzer von High End Rechnern
- Clanmotto:
"Einmal 83- immer 83! Einmal DFL - immer DFL - einmal HG - immer HG! naja okay dann doch lieber immer DFL"


Wer jetzt die absolute Befehlsgewalt des neuen Clans übernehmen soll ist noch ungewiss aber wie klar aus der aktuellen Diskussion auf [Konkurrenz Magazin] ersichtlich wurde scheint Buschhans die Massen für sich begeistert zu können. Ob er wirklich der geeignete Kandidat ist steht offen allerdings verkörpert er die Tugenden der Fremdenlegion wie kaum einer vor ihm!

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Geliebt vom Volke: buschhans auf dem Weg zum mächtigsten Mann der Szene!
Kommentare ( 26 )

Spambot Angriffswelle
Written by De_little_Bubi - 02.03.2010 - 00:00
Schien die Gefahr der Spambots schon vor Jahren gebannt, überraschte uns Heute an diesem Abend eine überraschende Angriffswelle.

Glücklicherweise hatte ich redundante Systeme Implementiert und so schafften es die Spambots nur einen der vielen Anlagen zu durchbrechen.

Der Angriff beschränkte sich auf einen Bereich, in dem auch unregistrierte Benutzer Posten durften. Da das dort vorherschende System nunmehr nicht als Sicher eingestuft werden kann, wurden diese Bereiche nun gesperrt und sind ebenfalls nur noch für registrierte Benutzer nutzbar.

Offensichtlich sind die Spambots abermals schlauer geworden ODER jemand hat ihnen geholfen sich auf die von mir vorgenommenen Änderungen anzupassen.

Ermittlungen wurden aufgenommen und die Situation wird weiterhin beobachtet. Eine Teilnahme des nie gefassten DFL-Spions wird nicht ausgeschlossen.
Die Motive sind allerdings unklar, existiert doch sein Clan gar nicht mehr.
Hinzugezogene psychologen vermuten eine Tat aus Rache.

Alle uns bekannten neuen Lücken wurden wieder verschlossen und unser Forum ist abermals Spambot sicher.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Bubis Persönlichkeiten im Kampf gegen die Bots

Gez.: Administrator des 83 Inf. Reg. - Bubi
Kommentare ( 9 )

Neue Gruppe, neues Glück!
Written by tetrodoxin - 06.02.2010 - 14:53
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.


Erinnert sich noch jemand an unsere gammelige, von Filzläusen geplagte Steam-Gruppe? Tja, wie man nunmal mit ungeliebten Anhängseln so verfährt, verlassen wir diese Trauergemeinschaft und gründen eine neue, viel viel viel aufwändigere Gruppe! Huar!

... zugegeben, der Hauptgrund für den Umstieg ist, dass bei der alten Gruppe sämtliche Gründer ausgestiegen sind und wir so keinen Zugriff mehr haben. Dies ändert sich jetzt natürlich, sodass wir wesentlich öfter die Funktionen nutzen können (Ankündigungen, Events, Gruppenchats etc.) und auch die Optik bearbeiten können. Kennt ihr noch den Synapsen-sprengenden Satz "Simple, or?" der alten Gruppe? Tja, diese Englischvergewaltigung gehört der Vergangenheit an.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

YAY AWESOME! >:O

Wer es immer noch nicht kapiert hat: Alte Gruppe verlassen, neuer Gruppe beitreten! Einladungen wurden bereits versendet. Das momentane Avatar ist nur ein Lückenfüller und wird demnächst ersetzt!
Kommentare ( 10 )

2010
Written by Abrakadava - 01.01.2010 - 13:01
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.


Ein weiteres Jahr ist verstrichen und die 83 ist der Weltherrschaft einen weiteren schritt nähergekommen. Was ist dieses Jahr alles passiert? Einiges!
Abgesehen davon das Bubi vom People Magazine zum Admin des Jahrhunderts gekürt wurde steht auch der Niedergang von DFl ganz weit oben auf der Hitliste der erwähnenswerten ereignisse. Was sonst noch so passiert is müsst ihr selbst heraufinden bzw. euch daran erinnern.

Frohes Neues Jahr 2010!

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Gut vorbereitet auf die Silvester Knallerei: ein Negerjunges!
Kommentare ( 12 )

<< zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 weiter >>
 
 
 
© 2004 by 83. Clan, design and code by Clausi